#1

Vorschläge zur Verbesserung

in 3. Freies Bergrennen 04.-06.06.2010 15.05.2009 11:47
von Ina • # 35 | 25 Beiträge

Ich dachte mir, wir könnten hier eure Meinungen sammeln die zur Verbesserung mit beitragen. Soll nicht heißen das es nicht gut war , aber ich denke der ein oder andere hat sicherlich noch so ein zwei Vorschläge zu machen.
Ich mache dann mal den Anfang : (bitte die Vorschläge fortlaufend nummerieren, so kann man besser nachsehen worüber es überhaupt geht ;o) )

1.Startreihenfolge wird vorher vom Veranstalter festgelegt
2.Starterliste für Zuschauer und im www herausgeben.
3.Bitte das nächste mal ALLE ins Parc Ferme´.

Lg Ina

nach oben springen

#2

RE: Vorschläge zur Verbesserung

in 3. Freies Bergrennen 04.-06.06.2010 16.05.2009 09:52
von Kaneda • # 43 | 47 Beiträge

so dann will ich auch mal, hab ich zwar schon ins GB geschrieben ist aber hier besser aufgehoben

hier ein paar sachen die man nächstes jahr besser machen könnte:
- startnummern sollte der veranstalter festlegen
- zielauslauf ist etwas zu kurz
- ein zeitenaushang im fahrerlager fehlt
- einige fahrer sollten es in den ortschaften etwas ruhiger angehen lassen
- ein zettel oder ähnliches mit einer starterliste für zuschauer die bezahlen
- sauger und turbos getrennt zurück führen wegen zu kurzen pausen für die fahrer die gleich wieder starten müssen
- es sollten nicht wieder vorkommen das 2 autos auf der strecke sind
- standesamt fragen ob nicht wieder ne hochzeit ist


es waren auch sachen sehr gut:
- stellplatz / fahrerlager
- verpflegung allgemein und am so sogar mit klößen und rolladen
- allgemein der auftritt der veranstaltung



mfg kaneda



________________________________________________
"... grade aus kann jeder!!"

nach oben springen

#3

RE: Vorschläge zur Verbesserung

in 3. Freies Bergrennen 04.-06.06.2010 18.05.2009 19:20
von Spatz 85 • # 24 | 3 Beiträge

Hätte auch noch einen und zwar das die Pausen zwischen den trainingsläufen bitte so kurz wie möglich gemacht werden.

nach oben springen

#4

RE: Vorschläge zur Verbesserung

in 3. Freies Bergrennen 04.-06.06.2010 18.05.2009 22:17
von Poloman • # 6 | 7 Beiträge
Hallo alle Miteinander !!!

Also erstmal muß ich auf jedenfall auch sagen,das es im großen und ganzen eine gelungene Veranstaltung war.

Leider gibt es aber auch paar kleinigkeiten zu bemängeln ->

1. speziell das Problem UNO und Subaru darf einfach nicht passieren, nun können wir unserem Heiko das aber nicht zuschieben, denn ich habe das alles mitbekommen. Heiko hat nun mal die Freigabe von oben per Funk bekommen und da würde ich genauso davon ausgehen dass die strecke frei ist und würde den nächsten hoch schicken.

Mein Tipp zu diesem Thema: Jeder Streckenposten sollte eine Fahne bekommen (rot) - dies bedeutet Rennabbruch -
so kann meiner Meinung nach jeder Streckenposten der mitbekommt das hier was schief gelaufen ist die rote Fahne raushalten und den Fahrer zum Rennabruch auffordern. (der Fahrer dem der Lauf nicht durch defekt abgebrochen wurde darf natürlich nochmal fahren)

Um Zeit zu sparen, könnte man in der mitte der Strecke eine Lichtschranke positionieren, ist das eben gestartete Auto dort durchgefahren- kann am Start der nächste los - hat dann vielleicht der Fahrer der schon weiter oben ist doch noch ein defekt oder sonstiges - wird dann wie oben erwähnt das Rennen durch rote Fahnen die durch Streckenposten gezeigt werden abgebrochen,kann der 2 Fahrer nochmal starten.
undendlich erbrobt beim Kübler Berg-Cup

Mein Tipp Heiko fahr doch mal zum Kübler Berg-Cup des DMSB z.Bsp: am 27./28. Juni am Iberg in Heiligenstadt oder am 1./2. August am Hauenstein in Hausen/Rhön ca. 40 Automin. von Suhl.

In der Startaufstellung habe ich mitbekommen, dass ein Fotograf vom Freien-Wort da war und hat unseren Startaufsteller gefragt wo er denn einen Presseausweis herbekommt, man hat ihn oben nicht durchgelassen - da kommt die Antwort - der Heiko aber das dauert noch ne Stunde - dann hängt halt einfach ein Schild ins Zelt "Presseausweise hier" die sollen sich da ausweisen und dann bekommse halt nen Presseausweis - ich denke nur an euch -> viel Presse bedeutet viel Promotion -> mehr Besucher vielleicht auch Geldgeber -> mehr Einnahmen

Ansonsten wie gesagt lasst die Zuschauer in Kurven oder ähnliches nicht so sehr nah an die Strecke, wenn da mal was passieren sollte werdet ihr wohl nie wieder solch eine Veranstaltung durchführen können.

Aber wie gesagt es hat mir sehr gut gefallen und ich bin auf jedenfall 2010 wieder am Start.
Heiko ich habe noch ne kleine bitte - kannst mir irgendwie bescheid geben wenn das Anmeldeformular für nächstes Jahr rauskommt.

Vielen Dank auch an alle Fahrer -> es waren alle total nett und aufgeschlossen - echt stark
und wie gesagt geht ruhig mal beim Berg-Cup spionieren - ich schaue mir das schon mehrere Jahre an -> sehr interessant.

PS: Auf längere Zeit gesehen, wäre eine Sortierung nach "neueren" Beiträgen zuerst optimaler.
zuletzt bearbeitet 18.05.2009 22:22 | nach oben springen

#5

RE: Vorschläge zur Verbesserung

in 3. Freies Bergrennen 04.-06.06.2010 18.05.2009 22:47
von Race-Hugo • # 41 /2 # 47 /4 | 135 Beiträge
In Antwort auf:
PS: Auf längere Zeit gesehen, wäre eine Sortierung nach "neueren" Beiträgen zuerst optimaler.
Kann jeder selbst für sich so einstellen: http://185280.homepagemodules.de/member-layout.php

----------------------------------------------
http://www.schlaefke-racing.de

zuletzt bearbeitet 18.05.2009 22:52 | nach oben springen

#6

RE: Vorschläge zur Verbesserung

in 3. Freies Bergrennen 04.-06.06.2010 23.05.2009 03:13
von YMG • # 11 | 5 Beiträge

Hi!

Also:

1. wie schon genannt: eine Zeitliste irgenwo aushängen, so das jeder mal die Chance hat, in eine reinzuschauen!
2. auch schon genannt: Sauger und Turbos getrennt zurückführen, oder mal die Reihenfolge tauschen, den so nett ist es da oben auf dem Berg wirklich nicht gewesen... (vor allem, wenn man Feststellt, das die Sonnencreme unten ist, man aber gleich wieder rauf darf... das war für uns, die am Anfang gestartet sind weniger schön!)
3. Bessere Kommunikation, wann zum Start gefahren werden kann! (Ich hatte das eine mal das Problem, das ich als erstes unsere Gruppe starten durfte, und zwar direkt aus den Park Ferme (wie schreibt man das?) und na ja, so mit kaltem Motor? Das finde ich sehr unlustig! und sonst stand man dann doch noch ewig rum...)
4. Alle in den Park Ferme (auch wenn die Reifen dreckig werden!)
5. aufpassen, das auch während des Trainings keine Leute durch die Zeitnahme tapsen
6. längerer Zielauslauf! (Das war bei einigen doch verdammt knapp, erst recht, wenn die Feuerwehrleute auf der Straße stehen, uind sich wundern, warum da wer noch schneller ankommt... )
(7. niedriegere Theke... immer auf den Zehenspitzen stehen müssen beim bestellen, war doch nervig... )

So, den Rest hab ich vergessen...

Wenn es eine dritte Auflage gibt: ICH BIN DABEI!!!

nach oben springen

#7

RE: Vorschläge zur Verbesserung

in 3. Freies Bergrennen 04.-06.06.2010 26.05.2009 00:29
von H&H Rallyeteam • # 31 | 79 Beiträge

Mal eine Frage: Warum fahren wir nur bergauf? Beim Mountainbiken gibts doch auch Downhill! Und überhaupt,oben geblieben ist ja auch noch keiner.....

nach oben springen

#8

RE: Vorschläge zur Verbesserung

in 3. Freies Bergrennen 04.-06.06.2010 26.05.2009 09:57
von Race-Hugo • # 41 /2 # 47 /4 | 135 Beiträge
In Antwort auf:
Mal eine Frage: Warum fahren wir nur bergauf?

Wäre zwar nicht so mein Fall, aber bestimmt ganz interessant.
Nur das arme Material; Bremse, Reifen, Blech.
Zuschauerpunkte und Sicherheitszonen müssten, je nach Fahrtrichtung geändert werden.
Alles in allem wohl eher unpraktikabel.

----------------------------------------------
http://www.schlaefke-racing.de

zuletzt bearbeitet 26.05.2009 21:50 | nach oben springen

#9

RE: Vorschläge zur Verbesserung

in 3. Freies Bergrennen 04.-06.06.2010 26.05.2009 12:16
von H&H Rallyeteam • # 31 | 79 Beiträge

Frank,du magst vielleicht Recht haben.Aber das wäre dann richtig anspruchsvoll und die Zuschauer hätten was zu sehen.

nach oben springen

#10

RE: Vorschläge zur Verbesserung

in 3. Freies Bergrennen 04.-06.06.2010 26.05.2009 15:39
von Poloman • # 6 | 7 Beiträge

Sorry das ich das so sagen muß aber das ist der größte Schwachsinn den ich je gehört habe - Warum heißt es denn wohl Bergrennen.

Könnt euch ja beim Seifenkistenrennen anmelden - vielleicht habt ihr da mehr Spass dran

nach oben springen

#11

RE: Vorschläge zur Verbesserung

in 3. Freies Bergrennen 04.-06.06.2010 26.05.2009 18:37
von GT2 • # 1 | 52 Beiträge

...und derjenige, der den grössten Zeitunterschied herausfährt, bekommt dann den grössten Pokal.
Am besten als Seifenkistenwanderpokal...


nach oben springen

#12

RE: Vorschläge zur Verbesserung

in 3. Freies Bergrennen 04.-06.06.2010 26.05.2009 21:37
von stukkialex • # (08) Orga-Team | 45 Beiträge

finde auch das dies etwas "schwachsinnig" ist
aber vielleicht veranstaltet ja irgendwer, irgendwann auf der strecke noch nen seifenkistenrennen, da kannste dann mitfahren

alex

nach oben springen

#13

RE: Vorschläge zur Verbesserung

in 3. Freies Bergrennen 04.-06.06.2010 26.05.2009 22:40
von GT2 • # 1 | 52 Beiträge

Macht hier mal das h&h rallyeteam nicht so fertig!!!
Ist schliesslich ein visionärer gedanke und auf normaler Strasse geht es ja auch oft genug bergab...
Motorleistung ist dann weniger wichtig als Fahrkönnen.
Wir bräuchten dafür nur eine andere Strecke und vielleicht z.B. ein bisschen Schnee als erhöhten Anreiz, um das ganze abzurunden -
wie wäre es mit Goldisthal im Januar ???
(Da ist dann auch meistens genug Schnee vor den Leitplanken und wir können uns die ganzen Reifen sparen)


nach oben springen

#14

RE: Vorschläge zur Verbesserung

in 3. Freies Bergrennen 04.-06.06.2010 26.05.2009 23:21
von H&H Rallyeteam • # 31 | 79 Beiträge

Soweit ich weis,gibt es so etwas.Aber es werden noch genauere Recherchen angestellt,um das auch mit Beispielen zu unterstützen. Zum Anderen war es nur ein VORSCHLAG!!!!!! Bessere Ideen werden bestimmt gern angenommen.

nach oben springen

#15

RE: Vorschläge zur Verbesserung

in 3. Freies Bergrennen 04.-06.06.2010 27.05.2009 07:43
von Poloman • # 6 | 7 Beiträge
Hallo H&H Rallyeteam - ich wollte hier niemanden beleidigen, aber von so einer Veranstaltung habe ich noch nie etwas gehört. Bei DMSB Veranstaltungen gibts ja auch nur Bergrennen, Sprint, Slalom oder Rundstrecke und sonstiges aber "Abfahrtslauf" - sowas macht doch auch kein Spass. Vielleicht gibt es so was bei div. Rallye's als WP . Aber ehrlich gesagt habe ich noch nie was von Autorennen gehört welches Bergab geht.

Mal davon abgesehen - bist du schon mal so ne Strecke (von der Länge wie Waldau)Bergab im Renntempo gefahren -meine Meinung - spätestens wahrscheinlich nach der 8. Kurve ist dein Bremspedal so lavede das Dir sicherlich die Lust vergeht wenn du dann auf die 9. Kurve zufährst - nur mal so als Beispiel gesagt.

Also ich sehe keinen Sinn in solch einer Veranstaltung. Wie schon mal erwähnt - fahrt mal zum Bergrennen und schaut auch Auto's mit knapp 11000 U/min an - Bsp. Sorg Motorsport (Polo) Rennmotor 1392ccm - ca. 210 PS bei 10800 U/min Saugmotor oder Formel3000 Motoren (Judd V8) in BMW (Georg Plasa). Ich möchte das nicht bergab sehen.

Also ich wollte dich nicht beleidigen.
Gruß Poloman

P.S. Bei Serienbremsenfahrern ist es bestimmt schon nach der 4. Kurve
zuletzt bearbeitet 27.05.2009 07:45 | nach oben springen


Im Chat z.Z. User.
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kerstin82
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste , gestern 4 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 92 Themen und 881 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 29 Benutzer (31.10.2012 18:23).

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen