#1

Illegales Training

in 3. Freies Bergrennen 04.-06.06.2010 27.04.2010 19:33
von Heiko • Rennleiter | 106 Beiträge

Hallo Motorsportfreunde,

die längste Zeit hat es ja nun gedauert und die Vorfreude Vieler auf unser Event ist natürlich groß. Doch muss ich hier an dieser Stelle zu dem was sagen, was sich auf der Strecke in den letzten Tagen abspielt.

Ich kann keinen verbieten die Strecke zu fahren, aber es ist nicht im Sinne der Veranstaltung, schon Wochen vor dem Event mit renntypischen Charakter auf der Strecke zu fahren. Dieses Verhalten wird vom Veranstalter nicht tolleriert und kann für einen bestehenden Bewerber eine Disqualifikation zu Folge haben.

Ich bitte alle Beteiligten, den nötigen Ernst und Respekt aufzubringen und solch ein Verhalten zu unterbinden. Ihr helft mit diesem Verhalten keinesfalls dem Veranstalter, sondern spielt gewissen Motorsportverbänden regelrecht in die Hände, da die ja von Anfang an der Meinung waren, das solch ein Event für Jedermann verboten werden müsste.

Auch die Anwohner sind von diesem Verhalten betroffen und haben bis jetzt alles ertragen. Doch wenn das so weiter geht, haben wir diesbezüglich auch noch Probleme am Hals, die wir keinesfalls gebrauchen können. Und sie haben auch ihre Rechte und es gibt immer einen, der das ausnutzt und dem Event ein Ende bereiten könnte.

Das beste Beispiel in dieser Problematik ist das Rennen in Winterstein!!!

Letztendlich ist dieses Verhalten, gegenüber den Teilnehmern die von weit außerhalb kommen, unfair.


Ich hoffe, das ihr ein Einsehen habt, am sonsten müssen wir hart durchgreifen.


Heiko

nach oben springen


Im Chat z.Z. User.
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kerstin82
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste , gestern 4 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 92 Themen und 881 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 29 Benutzer (31.10.2012 18:23).

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen